Camping de Chênefleur ist ein freundlicher Campingplatz in den belgischen Ardennen am Fluss Semois. In den Sommermonaten ist es ein gemütlicher Familiencampingplatz mit vielfältigen Aktivitäten. In der Vor- und Nachsaison können Sie die Ruhe und Natur genießen. Von diesem ANWB-Campingplatz in Belgien aus können Sie die Ardennen und die weniger bekannte Region Gaume entdecken. Frankreich und Luxemburg sind ebenfalls in der Nähe.

Das Land von Gaume zeichnet sich durch ein angenehmes Mikroklima und eine hügelige Landschaft aus. In der Nähe des Campingplatzes gibt es viel zu tun: die Abtei von Orval, die Zitadelle von Montmédy, das Schloss von Bouillon... Neben einem schönen Stellplatz, möglicherweise am Fluss Semois, können Sie auch ein voll ausgestattetes Zelt (Familienzelte) haben. Mieten Sie ein luxuriöses Mobilheim oder einen gemütlichen Bungalowzelt auf dem Campingplatz Chênefleur. Im Frühjahr 2019 werden vier neue Mobilheime von Grand Large installiert. Der Fluss Semois fließt direkt an diesem Campingplatz in der Gaume vorbei und garantiert stundenlangen Spaß: Entdecken Sie es!


Beliebtesten Unterkünfte

von € 0 Stellplatz

Stellplätze

von € 0 Mobilheime

Mobilheime

von € 0 Mietzelten

Mietzelten


Fotos campingplatz und umgebung


Beliebte aktivitäten vor Ort

Zum Buchen auf unserem Campingplatz

Lage

Campingplatz vorge

  • Charmanter Ardennen-Campingplatz an einem Fluss
  • Geschützte Lage in der Region Gaume
  • Geräumige Stellplätze ab 100 m²
  • Tamaris / Grand Large 3 Vermietung von Mobilheimen
  • Ausgezeichnete sanitäre Einrichtungen (Kindersanitär) mit heißen Duschen
  • Beheiztes Schwimmbad mit Planschbecken (ab Mai geöffnet)
  • Animation und Erholung in der Hochsaison
  • Kostenloses WLAN im Restaurant/Bar (geeignet für WhatsApp und Mail)
  • Haustiere auf Campingplätzen erlaubt
  • In der Nähe von Luxemburg, Florenville und Bouillon
Planen Sie Ihre Route

Die neuesten Nachrichten

Auf Camping de Chênefleur

Die Partner vo Camping de Chênefleur

Pasar
Belgisch Verkeersbureau - Wallonië - Brussel